Erik und Thomas sind mit dem Worldcup in Miami in die Saison gestartet, den Bericht gibt es hier.

  • Welches war das wärmste Jahr?
  • Welches das kälteste?
  • Welches ist durchschnittlich der wärmste und kälteste Monat im TSC?
  • Wann hatten wir den heißesten Sommer und das wärmste Wasser?
  • Und warum sollten wir im August keine Clubregatta segeln?

Alles das liefern uns zumindest seit unserer Wetteraufzeichnung die Monats- und Jahresmittelwerte der TSC-Wetterstation!

PS: In diesem Jahr hatten wir den wärmsten Februar, kältesten August und noch nie war das Wasser im Oktober wärmer... naja, seit 2006!

2014 aufslippen 07Im Bilder-Bereich gibt es ein paar Impressionen vom Aufslippen am 01.11.2014 bei wunderbarem Herbstwetter!

Im Mitgliederbereich gibt es einen Bericht mit Bildergalerie zur Geschwaderfahrt am letzten Samstag.

Nachdem wir in der letzten Zeit einige Probleme mit der Wetterstation hatten und einzelne Komponenten austauschen mussten, haben wir uns außerdem an die Wettersoftware gesetzt und einige Veränderungen vorgenommen. Das Resultat ist eine neue Wetterdatenbank und u.a. die neu gestaltete Wetterseite. Über die Technik (Grafik) hatten wir ebenfalls berichtet.

Jetzt gibt es eine weitere Neuerung: Die Wetterhistorie im TSC. Nachdem wir die letzten 8 Jahre lang das Wetter aufgezeichnet haben, präsentieren wir nun die kompletten archivierten Daten der Luft- und Wassertemperatur, der Windstärke und des Luftdrucks.

Hier geht es zur Wetterhistorie!

Einen kurzen Hinweis auf die neu gestaltete Wetterseite gab es ja schon. Für alle, die sich etwas genauer für die Technik dahinter interessieren, hier jetzt mehr Details:

Die TSC-Wetterstation, Webcams und Software (von Kai Jürgens)

Schaubild zur Technik (PDF)

Joomla templates by a4joomla