Roderic Frantzheld ist am Wochenende zusammen mit Oliver Melzer vom SCS Berliner Vizemeister im Pirat geworden!

Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisliste vom Segler-Club Oberspree gibt es hier.

Im Jahr 2001 sind Erik und Thomas ihre erste gemeinsame Regatta im Teeny gesegelt. Seit dem gab es viele Erfolge: Im Teeny, 420er, 470er und seit 2007 im 49er! Nach 15 Jahren gemeinsamer Segelkarriere steht nun das größte Sportereignis an:

Erik und Thomas haben sich für die Olympischen Sommerspiele in Rio qualifiziert!

Erik und Tomi, wir sind stolz auf Euch und drücken Euch alle Daumen, zuerst natürlich für die letzten vier Monate Vorbereitung auf Euer großes Ziel!

Euer TSC

 

2016 49er 04Nach der Rückkehr von der letzten Qualifikationsregatta in Palma gab es am Flughafen Tegel ein kleines Empfangskommitee. Mit Boot! Dem ersten gemeinsamen Boot von Erik und Thomas, dem Teeny "Eisvogel"!

Die Bezirks-Einhandsegeler trainieren in diesem Jahr wieder mit Tobias Jacobs vom TSC aus.

Die Bezirks-420er werden in diesem Jahr auch mit 3-4 Booten im TSC Trainieren. Trainerin ist Kathi Dittmer.

Mangels Meldezahlen entfällt der Preis der Malche 2016 für die Bootsklassen 420er und Open5!

Vom 16. bis zum 21. November findet in Buenos Aires, Argentinien, die Weltmeisterschaft der 49er statt!

Es geht zum einen um die Nationenqualifikation für Deutschland zu den Olympischen Spielen 2016 und für Erik und Tomi um die Qualifikation in Deutschland. Nur eine Mannschaft pro Bootsklasse fährt zu den Spielen nach Rio. Die diesjährige WM ist die zweite von drei Qualifikationsmöglichkeiten als beste deutsche Mannschaft.

Erik und Tomi: Der ganze TSC drückt Euch die Daumen!

Die WM kann hier live verfolgt werden:

http://49er.org/event/2015-world-championship/

http://49erworlds2015.sapsailing.com/  (Live-Tracking)

Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Argentinien beträgt -4 Stunden.

Im Mitgliederbereich gibt es einen Bericht mit Bildergalerie zur Geschwaderfahrt am 10.10.2015.

Joomla templates by a4joomla