tsc taufe 2014 01tsc taufe 2014 02Es war schon erstaunlich, was sich da so an Gästen und Honoratioren auf dem Gelände des TSC tummelte. Selbst der höchste Pirat, der Admiral-Pirat – oder wie nennt man den flotten Anführer bzw. Flottenanführer einer zur See fahrenden Gruppierung? Jedenfalls war er in Uniform klar zu erkennen an den zwei Augenklappen und dem Admiralsstern; als Zivilist allerdings kaum von den anderen Menschen im TSC zu unterscheiden. Was so ‚ne Uniform doch ausmacht! Sein Kommen diente schon einem besonderen Zweck: wollte er doch den Nachwuchs seiner Zunft begutachten und vor allem die Erweiterung seiner Flotte in Augenschein nehmen.

tsc taufe 2014 03tsc taufe 2014 04Dieses Ereignis war so hoch angesiedelt, dass aus den Tiefen des Wassers und den Höhen des Windes jeweils die Chefs ebenfalls angereist waren. Da sie sich nicht einigen konnten, ob sie per Wolke oder per Delfin anreisen, wählten sie den Slippwagen. Aber die dann folgende Zusammenarbeit klappte vorbildlich, obwohl ihr gemeinsames Auftreten ein absolutes Novum in der TSC-Geschichte war.

Ebenfalls in Uniform erschien der Präsident. Der hatte wenigstens eine Nixe mitgebracht.

tsc taufe 2014 05Bei so viel Prominenz erstarrten die Jungpiraten geradezu vor Achtung und verhielten sich ganz friedlich und artig. Sie waren ja auch der Grund für diesen großen Aufmarsch: Ihre Schiffe sollten getauft und sie sollten die Weihen der christlichen Seefahrt erhalten. tsc taufe 2014 06Leider hat sie das dann doch so beeindruckt, dass sie die seemännische Prüfung nicht so ganz ohne Mängel bestanden haben. Einige müssen zur Nachschulung zu Professor Knoten, andere sollten sich noch intensiver mit ihrer Herkunft und vor allem mit der Historie ihres segelnden Gefährts befassen. Doch trotz allem befanden sowohl Neptun und Rasmus, als auch der Admiral die Jungmatrosen für würdig, in den Kreis der Seefahrer und Piraten aufgenommen zu werden. Aber Backbord und Steuerbord haben alle richtig zugeordnet.

Na bitte!

Peter Reckmann

zur Bildergalerie (Bilderseite 2014)

Joomla templates by a4joomla