Erlebnisse und Ergebnisse der Last-SAIL 2005

Das erste gemeinsame Treffen aller frisch gebackenen Bootseigner stand nun endlich am Samstag den 15.10.2005 fest. Wir hatten uns zu einer ausgeschriebenen Wettfahrt, alle gegen 15.00 Uhr im TSC getroffen. Der Wind verhieß nur gutes und bei einer 1-2 war der perfekte Wind für unsere Mini-Cuppers erreicht.

Bernd Unfug hatte sich spontan bereit erklärt, den Schiedsrichter und Wettfahrtleiter zu übernehmen. Nach dem wir den Ponton in die Mitte der Malche geankert hatten und Bernd den Kurs ausgelegt hatte, konnte die erste Wettfahrt beginnen. Schon in der Startvorbereitung war es gut einen Schiedsrichter wie Bernd zu haben, der kleine Rangeleien um die beste Startposition sicher und fair gelöst hatte.

Insgesamt wurden 4 Wettfahrten gesegelt, die zwar mit einigen Ausfällen gezeichnet war, doch jedem einzelnen eine Menge Spaß gemacht hatten.

Bei der Siegerehrung wurde von Bernd Unfug noch ein Mittelpreis gestiftet. Dieses 5 Literfass wurde dann Michael Koster überreicht. Die Teilnehmer haben den Abend weiter über einige Manöver diskutiert und gelacht und einen wirklich schönen Nachmittag ausklingen lassen.

Johannes Ladewig

Joomla templates by a4joomla