Mit Platz 2 von Christine Schmeißer und dem  5. Platz für Björn und Marc Helms zeigten sich die TSC Piraten weit vorne beim Willi-Möllmer-Gedächtnispreis vom SC Oberspree.

Das Feld war zwar mit 12 Startern eher dünn besetzt, jedoch war die Qualität der Segler wieder sehr hoch. Das sieht man vor allem auch an den doch sehr knappen Punktabständen! Soverän und absolut verdient gewonnen, haben einmal mehr Sascha Schröter und Holger Hoff!

Nachdem am Samstag mangels Wind nicht gesegelt werden konnte, sind am Sonntag drei schöne Rennen bei 3-4 bft gesegelt worden. Die Wettfahrtleitung, mit Alexander Nest als Wettfahrtleiter, hat einen sehr guten Job, bei schwiergen Bedingungen gemacht. Der Verein, mit all seinen Helfern, hat am Samstag und Sonntag die Segler super versorgt! Samstag wurde gegrillt und es gab ein Freigetränk.

Marc Helms

Ergebnisse: hier

Joomla templates by a4joomla