Nach einem sonnigen, recht langem Renntag sind wir zufrieden in den Hafen zurückgekehrt. Mangels Wind mussten wirzunächst 1,5 Stunden auf den ersten Start warten, ein Abbruch, zweimal "Allgemeiner", dann durften wir endlich segeln.In den ersten beiden Rennen konnten wir unsere recht gelungen Starts leider nicht halten. Jeweils die zweite Rundekostete uns ein paar Plätze. Nach den Plätzen 30 und 45, starteten wir noch einmal motiviert in das dritte Rennen.Diesmal gelang es uns bis zur .Ziellinie sogar noch Plätze gut zu machen: Platz 27. Gerade laufen noch einigeProtestverhandlungen, sodass sich an der Gesamtplatzierung evtl. noch etwas verschiebt.

Bis morgen... Eure Avalancha

Joomla templates by a4joomla