Am Sonntag, den 24.02.2019 nahmen unsere Optisegler Knut, Franka, Evelina und Linda erstmalig am Athletikpokal des Berliner Segler-Verbandes in der Jahrgangswertung 2008 bis 2012 teil. Es war bereits der 14. Wettkampf, den die Leistungssportabteilung des BSV veranstaltete. Durchführungsort war die Flatow-Oberschule am Müggelsee.

Der Athletikpokal besteht aus drei Bereichen:

1.    Ein Waldlauf über 1200 Meter,
2.    ein Koordinationsparcours und
3.    ein Kraftzirkel aus 6 Übungen mit zwei Durchläufen.

Unsere Segler starteten gegen 10 Uhr mit dem Waldlauf entlang der Spree. Diese Disziplin hatte eine eigene Wertung.

Nach einer Pause durchliefen die Kinder in der Halle einen anspruchsvollen Koordinationsparcours, bei dem sie rückwärts und vorwärts möglichst schnell und geschickt Geräte überwinden mussten. Direkt im Anschluss starteten sie den Kraftzirkel, der aus 6 verschiedenen Übungen für unterschiedliche Muskelgruppen bestand. Dabei wurde die Wiederholungszahl in je 30 Sekunden gezählt. Dieser Zirkel musste zweimal hintereinander durchlaufen werden. Das war ziemlich anstrengend für unsere jungen Sportler, aber alle meisterten die Hürden mit Ehrgeiz und Anstrengungsbereitschaft.

Von 57 Teilnehmern in der Jahrgangsgruppe 2008-2012 belegten die TSCer folgende Platzierungen:

Waldlauf:

        Platz 6: Knut (2008)
        Platz 14:    Evelina (2009)
        Platz 18:    Linda (2011)
        Platz 23:    Franka (2008)

Koordination / Kraft:

        Platz 2:      Linda (2011) - bestes Mädchen
        Platz 4:      Evelina (2009)
        Platz 10:    Knut (2008)
        Platz 38:    Franka (2008)

Wir gratulieren unseren Seglern zu diesen erfolgreichen Platzierungen.
Eure Trainer sind stolz auf euch!

Mit sportlichen Grüßen

Sonja

  • 2019_bsv_athletikpokal_01
  • 2019_bsv_athletikpokal_02
  • 2019_bsv_athletikpokal_03
  • 2019_bsv_athletikpokal_04
  • 2019_bsv_athletikpokal_05
  • 2019_bsv_athletikpokal_06
  • 2019_bsv_athletikpokal_07
  • 2019_bsv_athletikpokal_08
Joomla templates by a4joomla