In diesem Winter findet im TSC wieder die Führerscheinausbildung zum Sportbootführerschein Binnen statt.

Weiterhin findet auch wieder die Ausbildung für die Funkzeugnisse SRC und UBI statt.

Die Lehrgangstermine finden sich ab Dezember/Januar auch im Kalender!

Nach erfolgreichem Start im letzten Jahr findet der Seglerball auch in diesem Jahr wieder statt. Wir freuen uns wieder mit Euch die Tanzfläche zu rocken und einen tollen Abend gemeinsam zu genießen.

Wann: 17. November 2018 (Einlass ab 18 Uhr)

Wo: Villa Schützenhof in Berlin Spandau

Die Karten können ab sofort unter www.berliner-seglerball.de oder info@berliner-seglerball.de bestellt werden.

Mit dem Erwerb der Ballkarte ist ein Sekt- und Cocktailempfang, ein Sitzplatz im Ballsaal, ein hochwertiges Catering an Live Cooking-Stationen, eine Getränkepauschale, eine Live-Band, die Seglerball-Party mit DJ, sowie ein Mitternachtssnack eingeschlossen. Darüber hinaus wird es viele weitere Überraschungen geben... Es lohnt sich!

Kartenpreise

Ballkarte: 85,-- EURO (inkl. Sektempfang, Catering, Getränkepauschale (bis 22 Uhr), Sitzplatz im Ballsaal)

Seglerball-Partykarte: 15,-- EURO (inkl. Begrüßungsgetränk) im VVK bis 15.10.2018, danach 18,--Euro. Diese sind auch an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 21:00 Uhr (ohne Catering und Getränkepauschale)

Es wird um Abendgarderobe gebeten! Auch für die Party sollte der Dresscode festlich sein.

Weitere Informationen und die Kartenbestellung finden Sie unter www.berliner-seglerball.de oder info@berliner-seglerball.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Organisationsteam des Berliner Seglerballs 2018

berliner seglerball 2018

Wegen eines Defektes ist die Spandauer Schleuse seit Ende Mai und voraussichtlich bis zum 03.08.2018 gesperrt.

Die gesperrte Schleuse Spandau kann über den Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal und die Spree-Oder-Wasserstraß mit den Schleusen Plötzensee und Charlottenburg umfahren werden.

Information der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung:

http://www.wsa-b.de/aktuelles/images/Bestehene_Sperrung_Schleuse_Spandau.pdf

Im Rundschreiben gibt es TSC-intern eine neue Bildergalerie mit Luftaufnahmen vom TSC. Die ganze Bildergalerie ist als Zip-Datei auch in originaler Auflösung verfügbar.

2017 singapore10k 19Im Rundschreiben gibt es einen neuen Reisebericht. Wenn auch dieses Mal keine Segelreise, dann doch immerhin eine Reise zu einer Sportveranstaltung mit TSCern am Start: Die Singapore 10K mit Anja, Flo, Frank & Nicki

Der Seglerball soll wieder aufleben!

Die Villa Schützenhof in Spandau bietet das festliche Ambiente für den bezirksübergreifenden Berliner Seglerball, den Agnes Wehke von der TSV am Tegeler See wieder zum Leben erwecken möchte. Im Rahmen der Bezirksversammlung am 15. Juni erläuterte sie den Vereinsvorsitzenden die Hintergründe und stellte ihr Projekt, mit dem keine kommerziellen Absichten verbunden sind, vor. Gerne ist sie bereit, in die Vereine zu kommen, um die Mitglieder über den diesjährigen Berliner Seglerball zu informieren. Der Termin ist mit der Gothia und deren Jugendseglerball abgestimmt. Mit dem Erwerb der Ballkarte für den Berliner Seglerball in Höhe von 75,-- Euro ist ein Sektempfang, ein Sitzplatz im Ballsaal, ein hochwertiges Catering mit Live Cooking-Stationen, eine Getränkepauschale bis 22:00 Uhr (Bier, Wein, Softdrinks), eine Live-Band, die Seglerball-Party mit DJ im Anschluß an den Ball sowie ein Mitternachtssnack eingeschlossen. Des Weiteren wird es viele weitere Überraschungen geben. Karten nur für die Seglerball-Party ohne Ballkarte kosten 15,-- Euro. Weitere Informationen und Kartenvorbestellung unter www.berliner-seglerball.de oder unter info@berliner-seglerball.de.Getreu dem Motto „Wenn frischer Wind weht, schließen einige die Fenster – andere hissen die Segel“ Es wäre sehr schön, wenn der Berliner Seglerball wieder Fahrt aufnehmen könnte.Termin bitte vormerken: 18. November 2017

Agnes Wehke

info@berliner-seglerball.de

www.berliner-seglerball.de

Flyer Seglerball 18Nov2017 Seite2Flyer Seglerball 18Nov2017 Seite1

Joomla templates by a4joomla