2020 pirat esailingVom 09.-11. Mai fand der erste eSailing-Worldcup der Piratensegler statt!

Gestartet wurde das Event auf Initiative der Berliner Piraten-Segler, im Wesentlichen Linda van der Wal und Andreas Ebel, der als Teilnehmer dann auch einen sehr guten 4. Platz belegte!

Herzlichen Glückwunsch Andreas!

Bei segelreporter.com gibt es einen Artikel zum Event, auch mit Ergebnisliste und Link zum Video vom Finalrennen (mit türkischem Kommentag, die türkischen Piratensegler haben die eSailing-Veranstaltung gewonnen!).

Artikel bei Segelreporter

Heute startet die eSailing-Segelbundesliga 2020 zum 4. Spieltag. Nach Sven, Moritz und Micha, startet heute zum zweiten Mal Sven für den TSC.

Die Rennen können live verfolgt werden, Start ist um 17:30 Uhr:

Viel Erfolg Sven!

Aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus) können wir noch keine sichere Planung für das Schnuppersegeln 2020 vornehmen. Sicher ist: So wie gehabt (2 Wochen und inkl. Übernachtung) wird das Schnuppersegeln in diesem Jahr nicht stattfinden. Sollte es die Entwicklung im Sportbetrieb in Berlin zulassen, werden wir ein verkleinertes Schnuppersegeln in der Woche vom 27.07.-02.08.2020 anbieten. Genauere Informationen gibt es, sobald wir planen können.

Hier geht's zur Schnuppersegel-Seite

schnuppersegeln@tegeler-segel-club.de

Liebe TSCer,

in Anbetracht der aktuellen Lage informiert Euch der Vorstand über die Richtlinien und Empfehlungen der Behörden und des Berliner Segler-Verbandes. Ihr bekommt die Informationen per Email und hier im Internet im Mitgliederbereich. Aktuell gilt:

Es ist ab sofort verboten, das Clubgelände zu betreten!

Bitte loggt Euch zum Lesen der aktuellen Informationen (Schreiben an die Mitglieder) ein!

Im Ferbuar 2020 war es ganz sehr warm. Ein Tag besonders, der 16.02.2020 mit knapp über 17°C. Da fragt man sich: War es schon mal an einem 16. Februar so warm? Oder wie warm ist es an diesem Tag im Durchschnitt? Oder man hört im Wetterbericht: "Das war der wärmste XYZ seit Beginn der Aufzeichnungen. OK, das können wir auch liefern: Wir zeichnen das Wetter schon seit ca. 13 Jahren auf, da kann man so eine Statistik machen:

Die TSC-Tageswetter-Historie

Wer sich also Fragen wie die oben schon mal gestellt hat, kann dort nachsehen. Zusätzlich zur Lufttemperatur gibt es auch die Wassertemperatur, die Windgeschwindigkeit und den Luftdruck. Eine etwas detailliertere Erklärung findet sich auf der Tageswetter-Seite.

Also zum Üben:

  • Wann war der wärmste Heiligabend? (2013 und 2015 mit 11,4°C im Mittel)
  • Wann war der windigste Koffercup am 01. Mai (2017 mit 24,9 km/h im Mittel)
  • Beispiel von oben: Wie kalt ist es im Mittel am 16. Februar (2,8°C, 2020 war tatsächlich mit 12,4°C im Mittel und 17,1°C Maximum am wärmsten)
  • Wann war das Wetter am wärmsten oder kältesten an meinem Geburtstag (kann jeder selber gucken!)

Viel Spaß!

PS: Die Mittelwerte für einen jeweiligen Monat oder ein ganzes Jahr gibt es übrigens hier.

DIe 3. Vorstandssitzung wird verlegt auf MIttwoch, den 27.05.2020.
Die 3. Mitgliederversammlung wird verlegt auf Freitag, den 29.05.2020.

Alle aktuellen Termine finden sich im Online-Kalender!

Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.