Hier finden Sie die Online-Ausgabe des TSC-Rundschreibens, nicht alle Artikel sind öffentlich. Die druckbare Version des Rundschreibens und alle älteren Ausgaben stehen ebenfalls nur TSCern im Mitgliederbereich zur Verfügung.

Hier werden alle Artikel in chronologischer Reihenfolge dargestellt, die Auswahl einzelner Kategorien finden Sie links im Menü. Viel Spaß beim Stöbern in unseren Berichten!

     


 

Trainingslager Warnemünde 2004, erster Teil


ES WAR WARM,SONNIG UND DAS SCHÖÖÖÖÖÖNSTE TRAININGSLAGER MEINES LEBENS!!!!!!!!!!!!! ;-)

Der Bericht ist allen gewidmet, die ebenso verrückt sind wie wir, über Ostern in Warnemünde mit einem durchgeknallten Segeltrainer das Regattasegeln zu lernen.

Meine erste Regatta

Am 8.4.04 hatte ich meine erste Regatta, die in Spandau an der Scharfen Lanke stattfand. Es nahmen Tim, Timo, Florian, Anja, Yannik und ich aus unserem Team teil. Am ersten Tag waren die Wetterbedingungen gut, am zweiten Tag regnete es. Die Windstärken waren 1-3. Meine Starts waren nicht so gut, doch ich konnte das meistens wieder gut machen. Am ersten Tag  verlief mein Kurs gut.

Trainingslager Palma, März 2004

Aloha alle miteinander,

nach einem ziemlich kalten Trainingslager in Athen haben Zelle und ich nun endlich wieder das Wetter, welches man sich im Süden vorstellt. Anfangs sah es hier auf Mallorca leider auch nicht so rosig aus. Im strömenden Dauerregen bauten wir die Boote auf. Im Laufe der 12 Tage wurde es dann aber immer besser.

Bericht über das Trainingslager in Kienbaum vom 20.02.2004 - 22.02.2004

Als wir am Freitag, den 20.02.04 gegen 17.00 Uhr auf dem Gelände des Bundesleistungszentrums in Kienbaum ankamen war von den anderen TSCern der Jugendabteilung noch nicht viel zu sehen. Wir vertrieben uns die Zeit im Vorraum des Speisesaals, in dem ein Fernseher stand. Als dann alle anwesend waren und die Zimmer verteilt wurden, hatten wir ca. eine Stunde Zeit, um unsere Zimmer einzurichten. Wir hatten unser Quartier in Kienbaum II, also dem Neubau des Bundesleistungszentrums.

Las Palmas, Januar 2004

Guter Dinge machten wir uns am 11. Januar wieder auf zu unseren Booten, auf die Kanarischen Inseln. Lucas, dieses Mal mit etwas mehr Wehmut als sonst, da er am 9. Dezember zusammen mit Steffi Vater geworden ist. Lilli-Karlotta heißt die Kleine, und macht den beiden bisher keinerlei Probleme. Hierzu gratulieren wir den beiden nochmals und wünschen der jungen Familie viele schöne Stunden.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok